Musikalische Früherziehung

Bereits im Kindergartenalter können Kinder mit Musikunterricht beginnen. Spielerisch lernen die Kinder in der musikalischen Früherziehung die Noten und Notenwerte kennen, experimentieren mit Rhythmen und Melodien.

 

Und sie sind - vor allem - mit viel Spaß dabei, ihre ersten musikalischen Schritte zu machen. Bereits diese einfachen Übungen geben den Kindern die Grundlagen für Musikalität. Zusätzlich wird Blockflötenunterricht angeboten.

 

In der Früherziehung werden die Kinder von Claudia Riedenauer betreut. Der Kurs beginnt immer am Schuljahresanfang und findet einmal wöchentlich in der Grundschule in Leeder statt - außer in den Schulferien. Die Kinder sind in eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenengruppe unterteilt.