Junior- und Jugendkapelle Fuchstal

Die Kinder und Jugendlichen, die bereits eine weiterführende Schule besuchen, spielen entweder in der Junior- oder der Jugendkapelle Fuchstal. Obwohl es zwei unterschiedliche Kapellen sind, gibt es jedes Jahr ein gemeinsames Konzert.

(Foto: Martin Günther / pixelio.de)
(Foto: Martin Günther / pixelio.de)

Die "Kleineren" spielen bis zur Prüfung für das Leistungsabzeichen D1 in Bronze in der Juniorkapelle. Unter der Leitung von Evi Stadler werden dort Stücke einstudiert, die dem Leistungsstand der Kinder angemessen sind. Jeden Dienstag von 18 - 19.30 Uhr proben sie im Probeheim des Musikvereins Asch.

 

Wenn die Kinder das bronzene Leistungsabzeichen bestanden haben, dürfen sie in die Jugendkapelle wechseln. Dort sind die älteren Jugendlichen, die sich hier schon auf das Musizieren "bei den Großen" vorbereiten. Dirigentin Karina Schönberger probt mit ihnen am Mittwoch von 18 - 19.30 Uhr im Musikerheim in Leeder. Wenn sie dann alt genug sind und ein gewisses musikalisches Niveau erreicht haben, dürfen sie in die Stammkapelle wechseln.

 

(Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de)
(Foto: Uschi Dreiucker / pixelio.de)

Natürlich gibt es auch viele Aktionen wie Ausflüge, gemeinsame Abende oder das alljährliche Probenwochenende, die die Gemeinschaft fördern und allen viel Spaß machen. Sollten Sie noch Fragen haben, werfen Sie mal einen Blick in die FAQ oder schreiben Sie direkt an die Jugendvorstandschaft über das Jugendkontaktformular.


Download
Anmeldungsformular zur Jugendkapelle Fuchstal
Anmeldung JuKa.pdf
Adobe Acrobat Dokument 244.7 KB
Download
Anmeldungsformular zur Juniorkapelle Fuchstal
Anmeldung Junior.pdf
Adobe Acrobat Dokument 150.0 KB
Download
Leitfaden zur Teilnahme an Junior- und Jugendkapelle
Leitfaden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.9 KB